Der philosophische Mittwoch mit Schopenhauer – kurz und schmerzlos

Was mir allein schwer fällt zu verlassen,

ist meine eigene und die öffentliche Bibliothek.

Ohne Bücher auf der Welt wäre ich längst verzweifelt.

Arthur Schopenhauer

Advertisements

2 Gedanken zu “Der philosophische Mittwoch mit Schopenhauer – kurz und schmerzlos

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s